FAQ

Ganz einfach: Wir machen dich fit für den Sommer und deine Gute-Laune-Zeit unter freiem Himmel. Genau für diese Momente haben wir unser Sommerfit-Programm entwickelt, damit du sagen kannst: Ich fühl mich wohl, ich bin fit und genieße den Sommer voller Energie. Denn Fitness hat nichts mit deinem Gewicht zu tun, sondern ist ein Mindset. Was dich erwartet:

  • ein 6-wöchiges Trainingsprogramm mit den Coaches Wenke und Jan
  • drei Workouts pro Woche für deine Kraft, Kondition und Beweglichkeit
  • Team-Challenges: Gründe dein Team, denn gemeinsames Training macht noch mehr Spaß
Übrigens: ab der 3. Woche benötigst du ein Fitnessband.

Jede Woche – über einen Zeitraum von sechs Wochen – bekommst du drei Video-Workouts. Du entscheidest, wann und in welcher Reihenfolge du die Workouts machst. Auf deiner Profilseite wird dein Fortschritt, genau wie der deiner Teammitglieder vermerkt. So weißt du ganz genau, wo du stehst.

Sobald du ein Trainingsvideo abgeschlossen hast (s. FAQ 2), ist es für dein Profil gespeichert. Anschließend kannst du es immer und so oft du willst ansehen und die Workouts wiederholen. Wir hoffen, du machst ausgiebig Gebrauch davon!

Das Sommerfit-Programm ist auf sechs Wochen ausgelegt, aber die Aktion wird bis Ende 2019 online sein. Während dieser Zeit stehen dir alle Workouts zur Verfügung. Trainiere so viel du magst, auch nach deinem 6-Wochen-Workout, und erreiche so dein ganz persönliches Fitnessziel.

Das ist kein Problem. Das Sommerfit-Programm ist so konzipiert, dass du zwischendurch auch pausieren kannst. Höre auf deinen Körper. Wenn er eine Pause benötigt, dann gönne ihm diese Phase. Sobald du dich fit genug fühlst, kannst du dein Training einfach fortsetzen.

Unser Programm ist exklusiv und kostenlos für unsere angemeldeten Sommerfit-Teilnehmer und daher nur über das persönliche Profil abrufbar. Wenn du deine Trainingserfolge mit deinen Freunden teilen möchtest, gründe am besten ein Team und trainiere mit ihnen gemeinsam!
Und natürlich kannst du deinen Trainingserfolg nach jedem Workout auch deinen Freunden auf Facebook zeigen.

Ja, du kannst unsere Sommerfit-Workout-Videos jederzeit auf stumm schalten und deine eigene Playlist hören. Dazu startest du zuerst das jeweilige Workout-Video und stellst es auf stumm – das Video pausiert dann automatisch. Dann öffnest du die Playlist deiner Wahl (zum Beispiel über die Spotify-App, iTunes oder Google Play Music), kehrst zur Sommerfit-Seite zurück und startest das Video erneut. Fertig ist das Sommerfit-Workout zu deinem eigenen Beat!

Auf deiner Teamseite kannst du Freunde per E-Mail einladen – das geht einfach auf „Knopfdruck“. Alternativ gibt es dort einen Link, den du kopieren und dann versenden kannst, zum Beispiel per SMS oder Whatsapp.
Deine Freunde können sich anschließend bei Sommerfit anmelden und deinem Team beitreten – und schon kann eure ganz persönliche Challenge losgehen! Alle Teammitglieder sehen den Trainingsfortschritt eurer Gruppe und ihr könnt euch gegenseitig motivieren.
Du kannst deinem Team auch einen Namen geben und ein Profilbild hinzufügen.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss dein Team aus mindestens drei Mitgliedern bestehen. Dann bekommt der Teamgründer Zugang zum Teilnahmeformular und kann zwischen zwei Terminen wählen:

  • Sommerfit Wohnzimmer-Workout mit Jan am 09.05.2019
  • Sommerfit Wohnzimmer-Workout mit Wenke am 06.06.2019
Teilnahmeschluss ist der 25.04.2019 (Jan) / 23.05.2019 (Wenke). Die Gewinner werden per Zufallsgenerator ermittelt.

Bei einem der drei Fitness-Events, die in Hamburg, München und Berlin stattfinden, kannst du dich online über das Anmeldeformular anmelden.

Das ist kein Problem. Auf der Login-Seite klickst du einfach auf „Passwort vergessen?“ und erhältst eine E-Mail. Klicke dann auf den in der E-Mail enthaltenen Link und schon kannst du ein neues Passwort erstellen.

Jeder Körper reagiert anders auf die Übungen. Bei manchen zeigen sich unmittelbar Fortschritte, andere wiederum brauchen einen längeren Atem. Daher nicht aufgeben, sondern dranbleiben. Wenn du das Training konsequent durchziehst, stellt sich schon bald ein Erfolg ein. Oftmals reicht Sport allein nicht aus. Denn auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Trotzdem: Auch wenn du nicht sofort Veränderungen an deinem Körper feststellst, aktiviert sich dein Stoffwechsel, du wirst mental stärker und dein Körper schüttet Glückshormone aus. Jedes Workout zählt!

Aktuell im Aktiv.Blog
Laufen
Noch im Winterschlaf? Mit diesen 3 Motivationsboosts und Lauftipps startest du in den Frühling
Ernährung
Clean Eating Basics
Fitness
Weg mit dem Wackelarm, her mit dem Knackpo: Fit in den Sommer starten!