Jede Woche warten 3 Workouts auf dich, und du kannst zwischen drei Warm Ups und zwei Cool Downs wählen. Die Workout-Videos sind zwar nach Wochen unterteilt, du entscheidest aber ganz flexibel, wann du welches Workout machen möchtest.

1. Woche

Ich mache die Sommerfit-Workouts über mein Smartphone. Kann ich meine eigene Musik-Playlist dazu hören?

Ja, du kannst unsere Sommerfit-Workout-Videos jederzeit auf stumm schalten und deine eigene Playlist hören. Dazu startest du zuerst das jeweilige Workout-Video und stellst es auf stumm – das Video pausiert dann automatisch. Dann öffnest du die Playlist deiner Wahl (zum Beispiel über die Spotify-App, iTunes oder Google Play Music), kehrst zur Sommerfit-Seite zurück und startest das Video erneut. Fertig ist das Sommerfit-Workout zu deinem eigenen Beat!


Warm up


Cool down
Aktuell im Aktiv.Blog
Yoga
Einfach mit dem Flow gehen: Vinyasa Yoga
Gesundheit
Clean Eating Basics
Freizeitsport
Koordinationstraining: 7 Facts, warum du es brauchst!